Schlichtes AMU zum Weggehen

Heute möchte ich euch mein Make Up of the night zeigen. Ich war gestern Abend im Kino und habe mir gedacht, dass ich meine Augen mal besonders schminke, da ich richtig Lust hatte, mich herzurichten. 



Meine Augen habe ich mit einem hellbraunen Lidschatten (Kiko) grundiert und mit weissem lidschatten (Manhattan) unter den Augenbrauen ausgeblendet. Anschliessend habe ich mit einem dünnen Lidschattenpinsel mit schwarzem Glitzer-Lidschatten (Kiko) eine Linie am Augenlid entlang gezogen. Die Wasserlinien habe ich mit schwarzem Kajal (Sephora) angemalt und diese mit einem kleinen Schwämmchen ausgeblendet.




Die Wimpern habe ich kräftig mit der Mascara von Maybelline (The Rocket Volume) getuscht, vorher aber habe ich meine Wimpern mit einer Wimpernzange in Form gebracht. (Wimpernzange von Sephora)




Die Wangen habe ich mit einem Rouge von MakeUpFactory betont. (Ich mag Rosa Rouge, finde, dass mir dieses bei Blonden Haaren und Blauen Augen am besten steht:-))




Für die Lippen hab ich den Astor Lipcolorbutter (Magic Magenta) verwendet. Ich liebe diese Lippenstifte, hab glaube ich mittlerweile die Hälfte aller Farben:-)




So sieht mein Make Up komplett aus. Die Haare habe ich mit Fructis gewaschen, eine Pflegespülung von Fructis verwendet und auch gleich noch das Pflegespray (Alles von der Serie “Fettiger Ansatz, trockene Spitzen). Ich bin begeistert von dieser Serie, meine Haare sahen noch nie so toll gepflegt aus. Nicht mal mit teuren Friseurprodukten habe ich dieses Ergebnis erziehlt. Also Daumen hoch für Fructis:)


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s