TGIF!

OMG! Ich kanns kaum glauben – es ist Freitag. FREEEEEEEEEEITAG! Und dann, um noch ein Krönchen aufzusetzen – der Letzte Tag vor meinem Urlaub *clapclap*. Den hab ich mir mal so richtig verdient. Mein letzter Urlaub liegt knapp ein halbes Jahr zurück – um genauer zu sein sogar länger – denn den einen Brückentag im August – als ich nach Berlin gereist bin darf ich nicht zählen. So, und jetzt hab ich also seit Juni letzten Jahres wieder einmal Urlaub. Und was macht die liebe Julie dann? Verreist Sie in fremde Länder? Erkundet Sie eine neue Stadt?? Nein nichts von dem – geplant war, dass ich mit einer Freundin nach London fliege was dann aber doch in die Hose ging und nicht zu Stande kam. Stattdessen feiere ich nächste Woche 3 Mal meinen Geburtstag. Warum? Ich hatte die letzten Jahre nicht so viel Glück, was meinen Geburtstag anbelangt. 

Zur Erinnerung an die die mich kennen und zur Erläuterung an die die mich nicht kennen:

2011: Mein Ex-Freund hat sich an meinem Geburtstag von mir getrennt
2012: Ich war krank und konnte mich kaum mehr bewegen
2013: Ich bekam eine Abfuhr direkt per Mail aus Südafrika ^^

Na dann kann 2014 nur besser werden. Am Mittwoch fahre ich nach St. Gallen zu meiner Familie. Ich finde es wichtig, den Geburtstag mit der Familie zu verbringen obwohl ich eigentlich andere Pläne hatte. Ich freue mich auf das Essen bei meiner Mama (MAMA IST DIE BESTE!) und auf die gemeinsamen Stunden mit meinen Schwestern, meinem Stiefvater und meinem Schwager. Vielleicht schaffe ich es noch meinen Vater und meine Stiefmutter zu besuchen, wenn Sie Zeit für mich finden – das wäre natürlich noch die Krönung 🙂

Jedenfalls feiere ich dann Donnerstag bereits weiter – da werde ich erstmal einen Haufen meiner liebsten Freunde im Tres Amigos zum Abendessen treffen. Ich glaube mittlerweile sind wir über 15 Leute die sich mal angemeldet haben. Finde ich wirklich toll und freue mich unglaublich auf den Abend. Es kommen auch viele meiner Mädels, die ich durch Instagram kennengerlernt habe!! Darauf freue ich mich besonders!

Am Samstag dann noch der Abschluss. Es gibt für meine 6 engsten Freunde (sowie meine Schwester und mich) ein 5 Gang Menü bei mir zu Hause welches meine liebe Freundin (und beste Köchin der Erde) Seda und ich zubereiten werden. Dies wird eine sehr “intime” Feier, weshalb ich auch nur die Engsten eingeladen habe (dazu kommt dass in meine 40qm Wohnung gar nicht mehr Leute reinpassen ;-))

Die restlichen Tage werde ich damit verbringen, zu planen, wie ich weiter mit dem Blog vorzugehen habe und werde meinen Keller entrümpeln. 

Entrümpeln tut so gut, nicht wahr???

Nun wende ich mich den alltäglichen Dingen des Arbeitslebens zu – Ich wünsche euch einen wunderschönen und stressfreien Freitag und kommt gut in das Wochenende!

2 thoughts on “TGIF!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s