50 Tage vor der Hochzeit

Hallo meine Lieben

Nun ja. Es sind noch 50 Tage bis zur Hochzeit. Die, die es noch nicht wissen – wir feiern nur eine Standesamtliche Hochzeit im Kleinen Kreis (nur die engste Familie sowie meine liebe Sabrina, die als Fotografin engagiert ist) Wir sind 16 Leute und das ist auch gut so. Warum muss man bei einer Hochzeit immer Hinz und Kunz einladen die man sowieso nur 3 Mal im Jahr sieht? Muss man sich verpflichtet fühlen, alle Kollegen und Bekannte einzuladen? Selbst wenn man nur mit der Familie feiert fällt die Auswahl schon sehr schwer – möchte man Tante und Onkel einladen?


Wir wollten unsere Hochzeit klein halten. Auch der Kosten wegen. Wir möchten nicht tausende von Franken für eine Feier ausgeben, denn der Sinn von der Hochzeit besteht für uns darin, dass wir uns das Ja Wort geben können. Mit oder ohne Gäste. Mir wäre es auch egal gewesen, wenn wir nur zu Zweit irgendwo heiraten würden. Obwohl – auf meine Mama und auf meine Schwestern kann ich nur schwer verzichten!

Wir haben uns ziemlich schnell dazu entschlossen, wen wir einladen möchten. Schlussendlich mussten wir aber noch 3 zusätzliche Einladungen schreiben, da wir uns am Anfang wirklich nur an die engsten Verwandten halten wollten und nun die Tante sowie der Onkel meines Verlobten trotzdem eingeladen wurden, sowie meine Freundin Sabrina, die uns fototechnisch den ganzen Tag begleiten wird. Mir war es wichtig, dass wir nicht einen fremden Fotografen an einer intimen Feier teilhaben lassen, sondern jemanden den ich gut und lange kenne. Da habe ich Glück dass ich eine begabte Freundin habe 🙂





Nun zu den Hochzeitsvorbereitungen. Ich habe eine Checkliste die schon fast komplett ist:


  • Hochzeitsdatum festlegen V
  • Einigung auf den festlichen Rahmen der Hochzeit V
  • Termin mit Standesamt) abklären V
  • Zusammenstellen einer vorläufigen Gästeliste V
  • Festlegung eines Hochzeitsbudgets V
  • Trauzeugen ansprechen V
  • Brautkleid suchen V
  • Hochzeitseinladungen versenden V
  • Flitterwochen planen und buchen V
  • Bräutigam einkleiden V
  • Neuen Pass bestellen V
  • Menüplanung für die Feier absprechen V
  • Floristen kontaktieren und Blumendekoration samt Brautstrauss auswählen => Termin vereinbart
  • Trauringe bestellen und gravieren lassen V
  • Drucksachen wie Tisch- und Menükarten in Auftrag geben V
  • Brautschuhe und andere Accessoires für die Braut besorgen V
  • Brautfrisur beim Friseur des Vertrauens stecken lassen => Termin am 12.3.16
  • Make-up testen (selber schminken)  X
  • Hochzeitstorte bestellen => wird organisiert
  • Sitzordnung für die Feier planen V
  • Planung eines Polterabends im kleinen Rahmen=> wird organisiert
  • Hochzeitsdekozeugs besorgen (Ringkissen, Photobooth etc.) V
  • Gästebuch organisieren V
  • Hochzeitskleid und Anzug noch mal anprobieren V
  • Festlegung des genauen Ablaufs am Tag der Hochzeit X
  • Finale Absprache mit dem Restaurant V
  • Friseurtermin für den Bräutigam vereinbarenX
  • Probeessen => Termin am 13.2.16
  • Rücksprache mit Fotograf => Rücksprache am 20.2.16
  • Besorgungen für die Flitterwochen erledigen  X
  • Maniküretermin / Augenbrauen zupfen und Färben organisieren V








Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s