Klassischer Apfelkuchen

Hallo meine Lieben

Es kommt die kalte Jahreszeit… Da bekomme ich immer richtig Lust zu Backen! Im Sommer schwindet meine Lust jeweils etwas, denn mir wird beim Backen immer sehr schnell sehr warm (haha – mir ist eigentlich immer warm, aber im Herbst/Winter/Frühling ist es angenehmer)

Heute habe ich für euch ein klassisches Apfelkuchenrezept, was ich extrem liebe.

Apfelkuchen ist ja eigentlich in jeder Form unfassbar lecker. Egal ob mit versunkenen Äpfeln, als Tarte, als Wähe oder als Crumble. Aber am meisten mag ich den normalen Apfelkuchen. Den Klassischen.

Hier mein gelingsicheres, unfassbar leckeres Rezept:

Zutaten:

 

  • 240 g Weissmehl
  • 225 g weiche Butter
  • 225 g Zucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • ¾ TL Backpulver
  • ¾ TL Natron
  • Etwas Vanilleextrakt
  • Etwas zimmerwarme Milch
  • 3-4 geschälte Äpfel in kleinen Würfeln

 

Die weiche Butter mit dem Zucker, dem Salz und dem Vanilleextrakt in der Küchenmaschine schaumig rühren und nach und nach die Eier in die Masse geben und gut vermischen. Das Mehl, das Backpulver und das Natron mischen und in die Küchenmaschine sieben. Alles gut miteinander verrühren. Die Milch langsam dazugeben, bis ein glatter aber “fester” Teig entsteht. Er sollte relativ zähflüssig sein.

Die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit einem Teigschaber in die Masse rühren und alles in eine gut gefettete Backform geben (Ich hatte einen Backring mit 22cm Durchmesser) Den Kuchen bei 180 Grad für ca. 70 Minuten backen. Stäbchenprobe machen, jeder Ofen ist anders 🙂

Mit Puderzucker servieren. Der Kuchen ist soo lecker und immer Willkommen bei Geburtstagen und sonstigen Anlässen.

Mögt ihr Äpfel in Kuchen auch so sehr wie ich? Was ist euer Lieblingsrezept?

 

 

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s